Fräulein Brehm bei „Soup & Talk“

19. Januar 2019
Beginn: 16:00 Uhr

Fräulein Brehms Tierleben – Das einzige Theater weltweit für gefährdete, heimische Tierarten. Artgerechte Unterhaltung nicht nur für Erwachsene. Gefährdete Tierarten inszeniert mit den Wissenschaften an Fräuleins Seite.
Fräulein Brehm gibt sich die Ehre und ermöglicht tierische Einblicke der besonderen Art – mit dem Segen der Wissenschaft versteht sich!

Fräulein Brehm ist traditionell auf der Demo „Wir haben es satt“ um 12 Uhr am Brandenburger Tor und ab 16 Uhr beim Soup & Talk in der Heinrich-Böll-Stiftung.

Berlin – Brandenburger Tor